valentin boomes


licensee & general manager | score & sound design

Valentin Boomes' Kernkompentenzen sind neben Elektronika vor allem Scores und Trailer Soundtracks.

 

„Standout Composer Contest 2012“


Seit 2012 komponiert er  Trailer Musik für etablierte Trailer Music Publisher, wie Immediate Music, Santa Monica und ReallySlowMotion.


„The Amazing Spiderman“, "The Edge of Tomorrow“ und „Unbroken“ sind unter anderem Kampagnen in welchen er seine Musik plazieren konnte.


Er komponierte die Musik für zahlreiche Spielfilme wie Julian Schöneich's „Roulette“, F.C.Rabbath's „Listen“ und „Scarlets Which“ und Robert Kouba's „Aurora“

 

Zusammen mit Sarah Schachner arbeitet er als Co-Composer für David Gelb's „The Lazarus Effect“ .


Für Ubisoft's erfolgreiches Spiel „Assassin´s Creed Unity“ komponiert er zusätzliche Musik und kreiert tonales Sounddesign.

 

Er arbeitet mit namhaften Sample Library Developern wie 8Dio und Sonokinetic zusammen, betreibt für diese und andere Firmen Beta-testing und schreibt Demos.